Microblading

Die Augenbrauen sind der Rahmen des Gesichtes. Unsere Augenbrauen sind ausschlaggebend für unsere Mimik, doch häufig sind die Brauen zu dünn, durch falsches Zupfen, Krankheit, Vererbung oder aus anderen Gründen kaum noch vorhanden. Microblading ist sehr beliebt bei den Kundinnen, deren Augenbrauen gänzlich fehlen, große Lücken haben oder Narben vorhanden sind.

Wenn auch Sie nicht mit vollen Augenbrauen oder keinem schönem Schwung von der Natur gesegnet wurde, kann man mit dieser speziellen Art des Permanent Make Ups nachhelfen.  

 

Durch Microblading können Ihnen die Augenbrauen vollständig rekonstruieren oder stellenweise aufgefüllen werden. 

 

Microblading hat seinen Ursprung in Asien. Es ist eine japanische Methode der Augenbrauenpigmentation in einer 3D Optik. Mittels  feinster Härchenzeichnung wird eine natürliche Art der Pigmentation ermöglicht. Bei dieser Methode steht die Natürlichkeit im Vordergrund, Lücken können ganz einfach gefüllt werden, ohne den berühmten Balken-Effekt.

Die Besonderheit ist die Feinheit der Linien, die das eigene Haar wiederspiegeln und von dem eigenen später kaum zu unterscheiden sind.

 Bei der Microblading Methode kommt keine Maschine zum Einsatz, die Pigmentation erfolgt manuell, was ein natürliches Ergebnis gewährleistet.

Die Haltbarkeit der mit der Microblading-Methode gezeichneten Härchen beträgt circa 1,5- 2 Jahre.